Schlendern Sie mit uns durchs Lenbachzimmer, benannt nach dem berühmten „Malerfürsten“ Franz von Lenbach, einst Präsident der MKG und gemeinsam mit Ferdinand von Miller federführend beim Bau des Münchner Künstlerhauses. Lenbach machte sich als Portraitmaler prominenter Persönlichkeiten wie Otto von Bismarck, den beiden deutschen Kaisern Wilhelm I und Wilhelm II, dem österreichischen Kaiser Franz Joseph und Papst LeoXIII einen Namen. In Deutschland und Österreich war er einer der bekanntesten Künstler seiner Zeit.

eintreten